<
7 / 7
>

 
05.08.2021

Norderney

Familienfreizeit Sommer 2021
 
Vom 31.07.- 06.08.21 haben Katrin Minch und Martina Grosse mit 7 Frauen und 15 Kindern eine wunderbare Zeit auf der ostfriesischen Nordseeinsel Norderney verbracht und eine aufregende und erlebnisreiche Woche erleben dürfen.
In Wellen hüpfen, Sandburgen bauen, diverse Spielplätze besuchen, Fußball spielen, fröhliche gemeinsame Mahlzeiten und das beobachten der Sonnenuntergänge haben den Urlaubsalltag bestimmt.
Wenn die Woche beschrieben werden sollte, wird bewusst, dass ein Dankeschön für alle Spender*innen, fast zu banal klingt, für die extrem schönen Momente und Eindrücke, die mitunter zu Tränen gerührt haben.

- Frauen und Kinder, die zum ersten Mal das Meer und so einen herrlichen Strand gesehen haben
- Mütter, die fern vom Alltag mit Angst und Stress, ausgelassen mit ihren Kindern spielen
- Frauen, die sich auf der Insel so sicher fühlen, dass sie sich für den Zeitraum von dem Kopftuch befreit haben
- gemeinsame Mahlzeiten, die total ruhig und entspannt verliefen, obwohl 15 Kinder im Alter von fast 2 bis 17 Jahren am Tisch saßen
- Frauen, deren Gesichtszüge im Laufe der Woche weicher wurden